Artikel des Monats: Alle Filter - 15%
Garantieanfrage

Garantie & Rückgabe


Um einen Garantiefall zu melden oder erhaltene Artikel zurückzusenden, bitte das Formular ausfüllen. Je detaillierter der Vorgang, speziell bei Garantieanfragen, beschrieben wird, desto einfacher und somit auch schneller kann die Angelegenheit geklärt werden.

 

Kundendaten

Artikel #1

bitte auswählen

Beispiel: Motor wird heiß

Beispiel: Motor geht schwergängig

Artikel #2

bitte auswählen

Beispiel: Motor wird heiß

Beispiel: Motor geht schwergängig

Artikel #3

bitte auswählen

Beispiel: Motor wird heiß

Beispiel: Motor geht schwergängig

Artikel #4

bitte auswählen

Beispiel: Motor wird heiß

Beispiel: Motor geht schwergängig

Artikel #5

bitte auswählen

Beispiel: Motor wird heiß

Beispiel: Motor geht schwergängig

Foto-Upload

Informationen zu der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einen Garantiefall einreichen

  • Wir brauchen eine möglichst genaue Beschreibung des Fehlers oder Defektes. Fotos erleichtern dabei die Abwicklung meist sehr
  • Wenn geklärt ist wo der Fehler liegt, senden wir entsprechende Ersatzteile schnellstmöglich zu
  • Mit im Paket ist ein DHL-Retourlabel zur kostenlosen Rücksendung des defekten Teils sowie eine Garantie-Rechnung (bitte nicht gleich bezahlen) für Ihre Unterlagen
  • Innerhalb von 30 Tagen kann nun das defekte Teil getauscht und mit dem beiliegenden Retourlabel an uns zurückgeschickt werden
  • Ist das Teil bei uns eingetroffen und als Garantie anerkannt, versenden wir eine Gutschrift als Gegenbeleg zur Garantie-Rechnung und schließen den Vorgang damit ab. Erhalten wir das defekte Teil nicht, wird die Rechnung nach 30 Tagen fällig und muss bezahlt werden

 

Unbenutzte Teile zurückgeben 

  • Wir nehmen bei uns gekaufte Neuteile, die nicht gebraucht werden, grundsätzlich zurück
  • Sobald uns eine Rücksendung erreicht, versenden wir eine Gutschrift über den Warenwert als E-Mail
  • Ist die Ursprungsrechnung bereits bezahlt, brauchen wir für die Verrechnung entweder ein SEPA-Mandat (dann wird der Betrag automatisch zurück überwiesen) oder eine Bankverbindung, die dem Teil beigelegt werden kann